united-guertler.de

Vorwiegend werden auf dieser Seite Fotos, die ich im Laufe der Jahre auf Veranstaltungen und Orten gemacht habe, gezeigt. Viel Spaß beim Anschauen!
Ich erweitere nach und nach die Seite.
Ganz frisch sind zum Beispiel Fotos vom Aufstieg des SuS Vehrte auf dieser Seite zu sehen und zwar hier.
Bock auf schmutzige Bilder? Die gibt es hier ...
Hier ein sehenswertes krummes Ding in der Kreisklasse ...



free website templates

Da ist das Ding!
Leo Award in der Kategorie "Sportfoto des Jahres 2019" bei der 11. Osnabrücker Nacht des Sports gewonnen. Alle Nominierten und Gewinner haben echt alle starke Leistungen im Jahr 2019 vollbracht. Das hat man bei der Gala am 14. Februar 2020 im Alando Ballhaus sehr gut präsentiert bekommen. Eine beeindruckende Bandbreite von Sportarten und ehrenamtlichen Leistungen. Hut ab! Ich danke euch allen für die abgegebenen Stimmen und wohl auch der Fachjury des Awards. Kein "normales Sportfoto" mit viel In­ter­pre­ta­ti­ons­spiel­rau m, so habe ich es oft zu hören bekommen. Wenn ich bei einen Wettbewerb mit einem Foto teilnehme, sollte es zumindest eine Geschichte transportieren und auch den Betrachtern etwas zum Nachdenken mit auf den Weg geben. Das scheint gelungen und freut mich sehr!
HIer der Link zum dem Bild und der Beschreibung auf dieser Seite..
Viele weitere Fotos der Veranstaltung und Artikel von dem Abend sind auf der Facebookseite vom Leo Channel und der Internetseite Leo Channel Osnabrücker Sportkultur zu entnehmen. (19.02.2020)

Mobirise
Mobirise

Testspiel SuS Vehrte gegen SV Rasensport Osnabrück am 01.02.2020.  Im ersten Testspiel des Jahres 2020 unterlag der SuS Vehrte (Kreisliga Osnabrück Land) gegen den SV Rasensport Osnabrück (Kreisliga Osnabrück Stadt) mit 3:7. Das Testspiel fand übrigens nicht unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Gespielt wurde in Belm auf dem Kunstrasenplatz des SV Concordia Belm-Powe. Weitere Bilder mit einem Klick auf das Bild.

Mobirise

Sportfoto des Jahres?
Da hat es doch tatsächlich diese Aufnahme in die Top 13 zur Wahl „Osnabrücks Sportfoto des Jahres 2019“ vom Leo Channel - Osnabrücker Sportkultur geschafft. Sich gegen zum Beispiel Nils Körber vom VfL Osnabrück, den Osnabrück Tigers und den GiroLive Panthers Osnabrück zu behaupten und die meisten Stimmen zu sammeln wird wohl nahezu unmöglich sein aber man kann es versuchen, gell? Und da kommt ihr ins Spiel ;)
Mehr Infos durch einen Klick auf das Bild.

Der große SuS ist wieder da!  Am 02. Juni 2019 betritt der SuS Vehrte 1. Herren sein letztes Punktspiel in der Kreisklasse Osnabrück Süd B gegen die zweite Mannschaft vom SV Wissingen. Die Begegnung endete 14:1 für den SuS Vehrte. Lukas Meier zu Farwig holte sich mit insgesamt 34 Treffern die Torjägerkanone. Alleine in diesem Spiel netzte er neunmal ein. Der SuS beschliesst die Saison souverän als Meister mit 78 Punkten und 145:29 Toren und spielt somit kommende Saison in der Kreisliga Osnabrück Land. Hier die Abschlusstabelle bei FuPa. Weitere Fotos durch Klick auf das Bild.  

Mobirise

Wattolümpiade in Brunsbüttel.
 Seit vielen Jahren findet in Brunsbüttel die Wattolümpiade (in den Disziplinen Wattfußball, Watthandball, Wolliball oder Schlickschlittenrennen) zugunsten Krebsbetroffener an der schleswig-holsteinischen Westküste im Rahmen der Initiative "Stark gegen Krebs" statt. Eine durchaus bemerkenswerte Initiative an der viele ehrenamtliche Personen mitwirken. Deren Internetseite sollte man unbedingt besuchen um sich ein Bild zu machen, was dort schon so alles bewegt wurde. www.wattoluempia.de  Jede Menge schmutzige Bilder durch einen Klick auf das Bild.

Mobirise

Einzigartige Linienführung.  Zum ersten Spieltag der Saison 2018/2019 ging es für den SuS Vehrte in der ersten Kreisklasse Osnabrück Land Süd B nach Melle auf den Sportplatz der Sportvereinigung Oldendorf. Gastgeber war die Mannschaft SV Türkspor Melle. Das Spiel endete mit 11:0 für Vehrte. Nicht nur das Ergebnis war sehenswert, sondern auch die eine oder andere Spielfeldmarkierung. Hier ein ausführlicher Bericht der Neue Osnabrücker Zeitung.
HIer der Spielbericht bei FuPa.
Dieses Foto rechts ging erst so richtig steil, als es auf der Facebookseite Zeiglers wunderbare Welt des Fussballs zu sehen war.
Weitere Bilder durch einen Klick auf das Bild. 

 

Mobirise